130722_WCB_artikel.2581

Seit einigen Jahren zieht es Kreative aus aller Welt nach Berlin. Die Lebenserhaltungskosten sind im Vergleich immer noch moderat und die offene und entspannte Atmosphäre der Stadt wirkt anziehend. Das Resultat: Mit jedem Jahr bringt der kreative Nährboden der Stadt neue Modeläden, Galerien, Agenturen und Start-Ups hervor. Die UNESCO nahm die Stadt 2006 in ihr Creative Cities Netzwerk auf und zeichnete sie als „City of Design“ aus.

Eine Ausstellung im Volkswagen Automobil Forum soll nun Einblicke in die besonders lebendige und vielgestaltige Berliner Design Szene geben. Sie wurde in Kooperation mit dem Designnetzwerk „CREATE BERLIN“ konzipiert und realisiert.
Über 20 Aussteller aus den Bereichen Produkt- und Industriedesign, Illustration, Typografie, Grafikdesign, Street-Art, Fotografie, Architektur, Kommunikation- und Multimedia-Design, Objektdesign, Textildesign und Fashion/Accessoires präsentieren vom 9. August bis 15. September in den in Berlin Mitte gelegenen Ausstellungsräumen des Volkswagen Automobil Forum ihre aktuellen Arbeiten und Produkte einer breiten Öffentlichkeit. Neben einer einzigartigen, kommerziellen Präsentationsmöglichkeit – kombiniert mit Podiumsdiskussionen, Konzerten und Performances – wollen die Macher von „CREATE BERLIN“ auch die Vernetzung der kreativen Szene in Berlin vorantreiben.

Vorbeischauen lohnt sich!

WE CREATE BERLIN
09. August bis 15. September 2013
Volkswagen Automobil Forum
Unter den Linden 21, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10.00 – 20.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen zur Ausstellung und den teilnehmenden Designern unter create-berlin.de

Share

Die Wohn- und Einrichtungsblogs The Selby und FreundevonFreunden (FvF) haben uns in den letzten Jahren in hunderten von Beiträgen mit in fremde Behausungen genommen und uns die kreativen und inspirierenden Köpfe hinter den gestylten Wohnräumen vorgestellt. Als Inspirationsquell und Vorbild sind die liebevollen Designseiten inzwischen unverzichtbar geworden.
Von Penthouse Wohnungen in New York, über chice Apartments in Rio und Berlins Altbaujuwelen bis zur attraktiven Ferienwohnungen auf Sylt. Dabei stellt man gerade bei Ferienwohnungen fest, dass man sehr unterschiedliche Ausstattungen erwischen kann. Der eine richtet sein Ferienhaus mit Liebe zum Detail ein und stimmt alle Einrichtungsgegenstände aufeinander ab, der andere würfelt das Mobiliar wild zusammen und kümmert sich auch sonst nicht sonderlich um die Pflege der Unterkunft. Auf Sylt kann man jedoch überwiegend gut gepflegte Wohnungen erwarten, hier einige Beispiele – eine Unterkunft schöner als die andere. Doch, wie oft haben wir uns gefragt, wie es eigentlich in den “normaleren” Wohnungen aussieht, wo vielleicht Ikea herrscht oder nicht alles perfekt ist?
Diese Frage beantwortet seit kurzem der neue Einrichtungsblog für alle Bonvivants: Bekannte von Bekannten. Das Prinzip dürfte von FvF bekannt sein, bei dem allerdings üblicherweise die Spitze der Nahrungskette samt ihrer Vertreter sehr schön porträtiert wird. BvB ist eine Persiflage auf die durchdesigneten Einrichtungsblogs; hier gibt´s keine wunderschöne Wohnungen von wunderschönen Menschen sondern Homestories mit etwas bodenständigerem Ansatz: Mit einem humorvollen Zwinkern greift “Bekannte von Bekannten” genau hier an und will von uns die kitschigsten, alltäglichsten, scheinbar belanglosesten Detailaufnahmen sehen. Fotografiert werden muffelige Stinke-Ecken und das furchtbar hässliche Innenleben von uralten Geschirrspülmaschinen, der triste TK-Inhalt eines vereisten Gefrierfachs. Nachtaktive Katzen mit weitaufgerissenen Augen. Eine trostlose Gegensprechanlage. Und so weiter. Irgendwie erfrischend, da möchte man doch direkt auch ein Bekannter von Bekannten sein.

Share

Leonie Herzog lebt und arbeitet in Hamburg und Barcelona als freiberufliche Illustratorin und Grafik-Designerin.
Mit viel Liebe zum Detail bekommt jede einzelne Illustration ihren individuellen Strich.
Für Kosmoproleten hat sie uns exklusiv am Strand von Barcelona diese Illustration gezaubert.

Vielen Dank, wir freuen uns!

Mehr unter leonieherzog.com

Share

© 2014 kosmoproleten | impressum

administration